Unsere Datenschutzrichtlinie

Schutz Ihrer Privatsphäre

BLOCH UK Limited (Niederlassung Belgien) („BLOCH“, „wir“, „uns“, „unser“) respektiert Ihre Privatsphäre und es ist unsere Verpflichtung, stets sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gut geschützt sind, und Sie darüber zu informieren, wie Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten und warum ist es notwendig, dass wir sie erheben.

Unsere wichtigste Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass die Privatsphäre unserer Kunden sowie die der nicht registrierten Besucher unserer Seite stets vollständig geschützt ist. Unser Team besteht aus Menschen, die selbst über umfangreiche Erfahrung im Online-Shopping verfügen. Dadurch verstehen sie aus erster Hand, warum Datenschutz so wichtig ist. Sollten Sie Fragen dazu haben, wie wir den Schutz Ihrer Privatsphäre gewährleisten, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprotection@blochworld.com.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen oder -richtlinien oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten erheben oder verarbeiten, damit Sie vollständig darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden Daten. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt die anderen Hinweise/Richtlinien und soll diese nicht außer Kraft setzen oder ersetzen.

Wer wir sind

BLOCH UK Limited (Zweigniederlassung Belgien) ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Unsere Kontaktdaten sind hier.

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner’s Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (www.ico.org.uk). Wir würden uns jedoch über die Gelegenheit freuen, Ihre Bedenken zu klären, bevor Sie sich an das ICO wenden, also bitte kontaktiere uns in erster Instanz.

Inhalt dieser Richtlinie

- Wie Ihre Daten verwendet werden
- Teilen Ihrer Daten
- Marketing-Kommunikation
- BLOCH Web-Werbung
- Verwendung Ihrer Daten durch außereuropäische Länder
- Sicherheit und Speicherung Ihrer Daten
- Deine Rechte
- Mögliche Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren
- Kekse
- Kontaktiere uns

Wie Ihre Daten verwendet werden

Ihre Daten können auf verschiedene Weise verwendet werden, die alle von der Art der Daten abhängen, über die wir verfügen. Genaue Informationen darüber, wie wir Ihre Daten verwenden, sowie die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung finden Sie in der folgenden Tabelle.

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten

Was machen wir mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten? Wieso den?
Wir stellen sicher, dass Ihre Bestellungen bearbeitet und an Sie geliefert werden.

Ohne dies könnten wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht anbieten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.
Wir informieren Sie über wichtige Angelegenheiten wie Aktualisierungen Ihrer Bestellung und Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie. Wir tun dies, indem wir Apps, Textnachrichten und/oder E-Mail verwenden.

Um mit Ihnen zu kommunizieren, damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was mit Ihren Einkäufen passiert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: (i) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen. (ii) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
Wir stellen sicher, dass Sie alle notwendigen Informationen über unsere neuen Produkte oder die von uns angebotenen Dienstleistungen erhalten. Wir versenden diese Informationen per E-Mail, SMS und/oder Post.

Um sicherzustellen, dass Sie keine der aufregenden Dinge verpassen, die wir tun. Diese Nachrichten werden Ihnen erst zugesandt, nachdem wir Ihre Zustimmung erhalten haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).
Wir beteiligen uns an Maßnahmen zur Betrugsprävention.

Damit wir Betrug schnell erkennen und Sie – und uns – davor schützen können. Eine sehr unglückliche Folge unserer Cyberwelt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um Betrug zu verhindern).

Wir zeigen Ihnen BLOCH-Werbung, während Sie im Internet surfen.

Um Sie auf unsere neuesten Angebote und Designs aufmerksam zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).
Wir können Ihnen Umfragen zusenden oder Sie bitten, eine Bewertung auszufüllen.

Um zu verstehen, was unsere Kunden über unser Unternehmen, unsere Produkte, Dienstleistungen und Preise denken, damit BLOCH auf dem Markt wettbewerbsfähig bleiben kann.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).

Dein Geburtsdatum

Was machen wir mit Ihrem Geburtsdatum? Wieso den?
Beteiligen Sie sich an Aktivitäten zur Betrugsprävention.

Damit wir Betrug schnell erkennen und Sie – und uns – davor schützen können. Eine sehr unglückliche Folge unserer Cyberwelt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um Betrug zu verhindern).

Ihre Zahlungsdetails

Details wie Ihr Kartensicherheitscode (wir speichern diese Art von Informationen nicht).

Was machen wir mit Ihren Zahlungsdaten? Wieso den?
Stellen Sie sicher, dass wir Ihre Zahlungen erhalten und Ihre Rückerstattungen korrekt bearbeiten.

Ohne dies könnten wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht anbieten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.
Beteiligen Sie sich an Aktivitäten zur Betrugsprävention.

Damit wir Betrug schnell erkennen und Sie – und uns – davor schützen können. Eine sehr unglückliche Folge unserer Cyberwelt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um Betrug zu verhindern).

Ihr Kontaktdatensatz

Dies umfasst Ihre gesamte Kommunikation mit uns, sei es mündlich oder schriftlich.

Was machen wir mit Ihrem Kontaktdatensatz? Wieso den?
Stellen Sie sicher, dass wir die Qualität unseres Kundendienstes aufrechterhalten.

Um Ihnen unsere Dienstleistungen so effizient wie möglich anbieten zu können. Wir wollen das Beste für unsere Kunden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: (i) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen. (ii) Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um unser Geschäft auszubauen und weiterzuentwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren).
Bieten Sie unseren Mitarbeitern eine hervorragende Schulung.

Wenn Sie mit uns zusammenarbeiten, möchten wir sicherstellen, dass Sie das bestmögliche Kundenserviceerlebnis haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: (i) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen. (ii) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter angemessen geschult und reaktionsschnell sind, um einen hervorragenden Kundenservice zu gewährleisten und um unser Geschäft zu entwickeln und auszubauen).

Auftragsverlauf

Eine Aufzeichnung der Bestellungen, die Sie bei uns aufgegeben haben.

Was machen wir mit Ihrer Bestellhistorie? Wieso den?
Verwenden Sie es, um Rücksendungen effektiv zu verwalten und sicherzustellen, dass wir einen hervorragenden Kundenservice bieten können

Ohne dies könnten wir Ihnen unsere Dienstleistungen nicht anbieten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen.

Wir können Ihnen Umfragen zusenden oder Sie bitten, eine Bewertung auszufüllen.

Um zu verstehen, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen an die Bedürfnisse und Vorlieben unserer Kunden anpassen können, damit wir auf dem Markt wettbewerbsfähig sein können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).

Informationen in Bezug auf Ihr Gerät und die Nutzung unserer Website durch Sie

Dies sind Informationen, die Sie hinterlassen, wenn Sie unsere Website durchsuchen, wie Ihre IP-Adresse oder Ihr Standort (vorausgesetzt, Sie haben zugestimmt, diese Details mit uns zu teilen).

Was machen wir mit dieser Art von Informationen? Wieso den?
Machen Sie unsere Website zugänglicher, indem Sie sich Ihre bevorzugten Optionen merken, z. B. die Sprache, die Sie zum Surfen auf unserer Website auswählen.

Um unsere Seite kontinuierlich zu verbessern, um Ihnen das Navigieren angenehmer zu machen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Website nutzen, um sie zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen und unsere Marketingstrategie zu informieren).
Stellen Sie sicher, dass unsere Website sicher und geschützt ist.

So können wir Betrug schnell erkennen und Sie – und uns – davor schützen. Wir sind verpflichtet, die gesetzlichen Vorschriften zum Schutz von Kundendaten einzuhalten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: (i) Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. (ii) Erforderlich für unsere legitimen Interessen (um Betrug zu verhindern).

Informationen zu Ihren Internetkonten

Sollten Sie sich entscheiden, einige Ihrer Social-Media-Konten mit uns zu teilen.

Was machen wir mit Informationen im Zusammenhang mit von Ihnen geteilten Internetkonten? Wieso den?
Ihnen ermöglichen, sich auf unserer Website anzumelden, ohne unbedingt ein BLOCH-Konto erstellen zu müssen.

Um den Zugriff und die Nutzung der Website zu erleichtern und Ihnen dadurch ein besseres Erlebnis zu bieten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um das Kundenerlebnis zu fördern und unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).
Ihnen Produkte empfehlen.

Um es Ihnen zu erleichtern, die Produkte zu finden, die Ihnen gefallen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).

Antworten auf Umfragen und Werbeaktionen

Was machen wir mit den Antworten, die Sie auf unsere Umfragen/Werbeaktionen gegeben haben? Wieso den?
Um Umfragen/Werbeaktionen durchzuführen.

Diese sind Teil unseres Serviceangebotes. Wir müssen auf Ihre Antworten zugreifen, um Gewinner auswählen zu können und um zu verstehen und anzupassen, was unsere Kunden wollen und mögen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: (i) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen. (ii) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen).

Obwohl Sie uns keine der oben genannten personenbezogenen Daten geben müssen, müssen Sie bedenken, dass Sie unsere Produkte möglicherweise nicht kaufen und unser Angebot nicht voll ausschöpfen können, wenn Sie dies nicht tun.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch Aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten, wie es diese Daten tun nicht Ihre Identität direkt oder indirekt preisgeben. Beispielsweise können wir Ihre Daten in Bezug auf die Nutzung unserer Website aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Aggregierte Daten können auch für Forschungs- und Datenanalysen mit dem Ziel verwendet werden, die von uns angebotenen Dienste zu verbessern, und können an Dritte weitergegeben werden. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Teilen Ihrer Daten

Unter keinen Umständen werden wir Ihre persönlichen Daten und Informationen an Dritte verkaufen. Wir möchten immer absolut sicherstellen, dass sich unsere Kunden bei der Nutzung unserer Website sicher fühlen.

Wir geben Ihre Daten jedoch an bestimmte Arten von Unternehmen weiter, soweit dies für die effiziente Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie erforderlich ist, wie unten beschrieben. Die Arten von Unternehmen, die für diesen Prozess wesentlich sind und mit denen wir zusammenarbeiten, sind:

- Unternehmen, die Teil unserer Gruppe sind und als Auftragsverarbeiter fungieren, die ihren Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderswo außerhalb der Europäischen Union (EU) haben und die Verwaltungsdienste und Auftragsabwicklungsdienste erbringen und bei der Auftragserfüllung behilflich sind.
- Unternehmen, die Liefer- und Erfüllungsdienste mit Sitz im Vereinigten Königreich sowie innerhalb und außerhalb der EU anbieten und von uns mit der Lieferung Ihrer Bestellungen beauftragt oder beauftragt werden. Dazu gehören Zahlungsdienstleister, Warenhäuser und Lieferunternehmen.
- Unternehmen, die uns im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit Marketing-, Werbe- und IT-Dienstleistungen anbieten. Dazu gehören Marketingagenturen, Werbepartner und Website-Hosting-Anbieter mit Sitz im Vereinigten Königreich sowie innerhalb und außerhalb der EU.
- Unternehmen, die dabei helfen, unsere Website sicher zu halten, wie z. B. Kreditauskunfteien, Agenturen zur Betrugsprävention und Strafverfolgungsbehörden im Allgemeinen, sowohl im Vereinigten Königreich als auch innerhalb und außerhalb der EU.

Wie bereits erwähnt, können diese Dritten Informationen erhalten, die wir von Ihnen gesammelt haben.

Wir verlangen von allen Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese gesetzeskonform zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Marketing-Kommunikation

Wenn Sie damit einverstanden sind, senden wir Ihnen Nachrichten mit dem Ziel, Sie über unsere neuesten Aktivitäten und die neuen Produkte, die wir möglicherweise anbieten, auf dem Laufenden zu halten. Wir werden uns entweder per E-Mail oder SMS mit Ihnen in Verbindung setzen.

So beenden Sie den Erhalt von Marketingnachrichten

Sie haben das völlig freie Recht zu entscheiden, dass Sie keine Marketingmitteilungen erhalten möchten. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie:

- Bearbeiten Ihrer Kontoeinstellungen
- Klicken Sie auf den Link, der in jeder Marketing-E-Mail enthalten ist, die wir Ihnen möglicherweise zusenden, und der speziell erstellt wurde, um Sie schnell abzubestellen
- uns kontaktieren

Wenn Sie eine dieser Aktionen durchführen, wird Ihr Profil aktualisiert, um sicherzustellen, dass Sie keine weiteren Marketingmitteilungen mehr erhalten.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Erhalt von Marketingmitteilungen abzulehnen, werden Sie nicht aufhören, alle anderen Arten von Mitteilungen zu erhalten, die erforderlich sind, damit wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Diese Mitteilungen umfassen alle Nachrichten über Ihre Bestellungen und über Ihre Interaktionen mit anderen von uns angebotenen Dienstleistungen und Aktivitäten.

BLOCH Web-Werbung

Wir nutzen Web-Werbung, um sicherzustellen, dass unsere Kunden immer auf dem Laufenden sind, was bei BLOCH passiert.

Dies geschieht, indem Ihnen unsere Werbung angezeigt wird, während Sie in Suchmaschinen, anderen Websites oder Internet-Apps surfen. Um dies zu erreichen, müssen wir eine Reihe von Technologien wie Beacons, Pixel, Anzeigen-Tags, Cookies und mobile Identifikatoren sowie bestimmte Dienste verwenden, die von einigen Websites und sozialen Netzwerken angeboten werden, wie z. B. der Custom Audience-Dienst von Facebook. Bitte sehen Sie sich unsere an Cookie-Richtlinie für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies.

Ihnen werden Anzeigen gezeigt, die für Sie ausgewählt wurden, basierend auf den Informationen, die wir gesammelt haben, während Sie unsere Website genutzt haben oder online mit unseren Anzeigen interagiert haben.

Verwendung Ihrer Daten durch außereuropäische Länder

Da wir ein internationales Unternehmen sind, unterhalten wir Geschäftsbetriebe in den USA, die zur Abwicklung der Bestellungen unserer europäischen Kunden genutzt werden können. In diesem Fall stellen wir sicher, dass die Rechte und die Privatsphäre unserer Kunden durch die Verwendung der Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission auf dem gleichen Schutzniveau geschützt sind, das innerhalb der Europäischen Union angeboten wird. Weitere Informationen zu diesen finden Sie unter folgendem Link: http://eur-lex.europa.eu/legal-content/en/TXT/?uri=CELEX:32010D0087

Sicherheit und Speicherung Ihrer Daten

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die diese aus geschäftlichen Gründen kennen müssen. Diese verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingerichtet, um mit mutmaßlichen Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten umzugehen, und werden Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie sie für die erfolgreiche Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie erforderlich sind. Da es in unserem Interesse ist, einen hervorragenden Kundenservice zu bieten, können Ihre Daten auch gespeichert werden, um Berichte zu erstellen, die uns helfen, Sie zu unterstützen, und um Trendanalysen durchzuführen.

Einige Ihrer Daten werden möglicherweise benötigt, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, uns dabei zu helfen, Betrug zu verhindern, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzuwenden und Streitigkeiten zu behandeln. Aus diesen Gründen behalten wir uns das Recht vor, einige Ihrer Daten auch nach Beendigung unserer Interaktionen mit Ihnen zu speichern. Wir werden Daten nicht länger aufbewahren, als es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, und wir legen die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten fest, wir berücksichtigen die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, und die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

Laut Gesetz müssen wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten) sechs Jahre lang aufbewahren, nachdem sie für Steuerzwecke nicht mehr Kunde sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen: Weitere Informationen finden Sie unten unter Löschung anfordern.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- oder Statistikzwecke anonymisieren (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Informationen unbegrenzt ohne weitere Benachrichtigung an Sie verwenden.

Deine Rechte

Sie genießen viele Rechte, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht. Zu diesen Rechten gehören das Recht auf:

Anfrage Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (allgemein bekannt als „Datensubjekt-Auskunftsanfrage“). Dies ermöglicht Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und zu überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Korrektur anfordern der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Löschung beantragen Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund dafür gibt, dass wir sie weiter verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen den örtlichen Gesetzen entsprechen. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihrem Löschungsantrag möglicherweise aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden, nicht immer nachkommen können.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder das eines Dritten) stützen und Ihre besondere Situation Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass dies Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt . Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Einschränkung der Verarbeitung verlangen Ihrer personenbezogenen Daten. Dadurch können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen; (b) wenn unsere Nutzung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen; (c) wenn Sie möchten, dass wir die Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, da Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) Sie haben unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen, wir müssen jedoch überprüfen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für die Verwendung haben.

Fordern Sie die Überweisung an Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder an Dritte. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, zu deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Zustimmung gegeben haben oder bei denen wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.

Einwilligung jederzeit widerrufen wo wir uns auf die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht anbieten. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung darauf hinweisen.

Sie haben auch das Recht, sich bei Ihrer Datenschutzbehörde, wie dem Information Commissioner’s Office (www.ico.org.uk) im Vereinigten Königreich oder der EDSB (https://edps.europa.eu) in Europa.

Mögliche Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Aufgrund unseres Wunsches nach vollständiger Transparenz darüber, wie Ihre Daten verarbeitet werden, können wir von Zeit zu Zeit einige Änderungen an dieser Seite vornehmen, um Sie über mögliche Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie auf dem Laufenden zu halten.

Sollten diese Änderungen wichtig sein, werden wir Sie entweder direkt kontaktieren oder auf unserer Website ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Änderungen bevorstehen. Auf diese Weise haben Sie immer die Möglichkeit, die Änderungen zu bewerten und zu entscheiden, ob Sie unsere Website weiterhin nutzen möchten.

Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.

Kekse

Die Website verwendet Cookies. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere zu lesen Cookie-Richtlinie.

Kontaktiere uns

Wir möchten immer von Kunden hören (insbesondere, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Sie im Stich gelassen haben oder es besser machen könnten).

Wir freuen uns darauf, Feedback von Ihnen zu erhalten oder allgemeiner mit Ihnen in Kontakt zu treten, um Ihre Erfahrung zu verbessern

Wenn Sie möchten:

- Fragen stellen oder Feedback zu unserer Datenschutzrichtlinie geben;
- verlangen, dass wir Ihre Daten nicht mehr verwenden;
- eine Beschwerde einreichen oder von Ihren legitimen Rechten Gebrauch machen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, unseren Datenschutzbeauftragten unter zu kontaktieren dataprotection@blochworld.com. Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

Wenn sich Ihr Problem auf eine Bestellung oder ein Feedback zu unserer Website oder unserem Service bezieht, können Sie sich auch über die BLOCH-Website an unseren Kundenservice wenden. Sie haben auch die Möglichkeit, uns postalisch unter folgender Adresse anzuschreiben:

BLOCH UK Ltd (Niederlassung Belgien)
Da Vincilaan, 1930 Zaventem, Belgien